Globe Krisen: Was sollten wir daraus lernen?

„Nach Krisen gibt es immer Aufwärtsphasen, die meistens stärker sind als die vorangegangenen Abwärtsphasen.“ Andreas Böker spricht im Böker & Paul-Podcast „Vermögen verstehen“ über das, was Krisen mit den Kapitalmärkten machen.

Dieses Zusammenspiel ist auch Thema bei der Böker & Paul-Veranstaltung „Kapitalmärkte 2024″ am 26. Februar im Hotel Heinz in Höhr-Grenzhausen. Gastredner wird der renommierte Historiker Prof. Dr. Andreas Rödder sein.

Böker und Rödder blicken in die der aktuellen Folge von „Vermögen verstehen“ bereits intensiv auf das, was Krisen mit Menschen und Märkten machen.

Anmeldungen sind noch bis zum 16. Februar möglich.

Einen Teaser zur Folge erhalten Sie hier:
Podcast
Globe Krisen: Was sollten wir daraus lernen?

 

Jetzt in die ganze Folge reinhören bei

Spotify: https://open.spotify.com/

Apple: https://podcasts.apple.com/

Podcast: https://www.podcast.de/

Amazon: https://rb.gy/05cdz7

Podcast Folge 2 - Vermögen verstehen: Globe Krisen